Jäger-Residenz

Im Zentrum von Pfarrkirchen (Deutschland) sanierte die KaufmannGruppe ein altes Lagerhaus. Die Jäger-Residenz bietet ab 2009 Lebensraum für vier Wohnungen mit großzügigen Außenbereichen, einem Fitness-Studio auf drei Geschossen und einem Büro im Dachgeschoss. Im Zuge der Projektentwicklung konnte ein Teil des Grundstücks verkauft werden, um einen Hotelneubau zu ermöglichen. Durch den Verzicht auf Zäune oder bauliche Maßnahmen konnte im Einvernehmen mit der Stadt Pfarrkirchen ein offener Freiraum geschaffen werden, der für alle Nutzer, Anrainer und Besucher einen öffentlichen Ort bietet.

Facts & Figures

• Nutzfläche: rund 1.700 m²
• Anzahl der Einheiten: 6 Einheiten
• Parkplätze: 27 Stück
• Nutzer: Fitness-Studio, Büro und Wohnen

Lage

Direkt an der Ringstraße in Pfarrkirchen (Deutschland) ist das Objekt sowohl öffentlich als auch mit dem individuellen Verkehr gut erreichbar.

Besonderheiten

Sanierung eines Lagerhauses und Schaffung eines einzigartigen Stadtquartiers mit offenen Räumen der Begegnung.